Schulprojekte

Auf dieser Seite finden Sie sämtliche Schulprojekte, die im Unterricht oder im schulischen Alltag entstanden sind.


„Radio ist Kino im Kopf“

Dieses Projekt ist im letzten Quartal des Schuljahres 2018/19 im Deutschunterricht der 5./6. Klasse entstanden. Dabei haben die Schülerinnen und Schüler zum Thema „Radio ist Kino im Kopf“ sechs unterschiedliche Radiobeiträge über den Alltag und das Leben in der Gemeinde Boltigen erstellt. Mit grosszügiger und zeitintensiver Unterstützung durch Roland Noth, freischaffender Radiomacher für kibeo. Kibeo-Sendungen werden von Radio Beo gesendet. Für mehr Informationen siehe Homepage, www.kibeo.ch. (unterstützt von Radio BeO), durften die Schülerinnen und Schüler Radiobeiträge erstelllen, verfassen und aufnehmen, so dass die Beiträge sogar auf Radio BeO ausgestrahlt wurden.

Sendehinweis zur Radiosendung „Radio ist Kino im Kopf“:

Wie kam die Kirche Boltigen zu einem Gefängnis? Und von wo kam die Steinkohle im Simmental? Schüler der Schule Boltigen haben in der 5. und 6. Klasse sechs Radiobeiträge gestaltet. Sie haben unter anderem auch über das Schwingen, über den Anbau von Heilpflanzen, die Arbeit eines Landmaschinenmechanikers berichtet. Und zuletzt wird noch die Schule Boltigen vorgestellt. Das Projekt wurde im Rahmen des Deutschunterrichtes realisiert. Radiomachen ist gelungen ganz im Sinne von: „Radio ist Kino im Kopf“. BeO Kirchenfenster am Dienstag, 7. Januar 2020 um 21.00 Uhr auf Radio BeO. Wiederholung am Sonntag, 12. Januar gleiche Zeit.

https://www.kibeo.ch/kirchenfenster-podcast/2019/12/2/radio-ist-kino-im-kopf

Hier die ganze Sendung vom 7. & 12. Januar 2020 von Radio BeO zum Nachhören:

Aufgrund der vorgeschriebenen Sendezeit auf Radio BeO mussten die Beiträge teilweise etwas gekürzt werden. Unten finden Sie nun auch noch alle Beiträge in voller Länge:

album-art

Radiobeiträge

Die ganzen Beiträge in voller Länge.